Vitas Clinic Trier:Kieferorthopädie / Invisalign

Kieferorthopäde für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Gleichmäßig stehende Zähne prägen entscheidend Ihre ästhetische Ausstrahlung. Nach eingehender Untersuchung schlagen unsere speziell ausgebildeten Kieferorthopäden im ausführlichen Beratungsgespräch die verschiedenen Möglichkeiten vor, um Zahn- und Kieferfehlstellungen zu korrigieren. 

D.D.S. (SYR) Mike R. Haghour MSc,
Chefarzt, Master of Science Kieferorthopädie

Zahnspange - herausnehmbar

Zunächst wird ein Modell auf Basis eines Abdrucks gefertigt, um Zahngrößen, Kieferform, Zahnstellung etc. genau zu erkennen. Auf dieser Basis fertigt unser Zahntechniker eine herausnehmbare Spange mit Klammern und Korrekturelemente an. Diese Variante wird über Nacht und so oft wie möglich über Tag getragen.

Vorteil: Die Zähne können problemlos wie gewohnt geputzt werden. Die Spange wird mit Zahnbürste oder Reinigungstablette gereinigt.

Die herausnehmbare Spange wird von uns regelmäßig kontrolliert. Im Vergleich zur fest sitzenden Spange dauert die Behandlung länger. Es sind auch nur kleine Korrekturen hiermit möglich.

Zahnspange - feste Brackets

Bei der fest sitzenden Zahnspange sind die Bracktes aus Stahl, Kunststoff oder Keramik. Diese sind an den Zähnen festgeklebt. Diese robuste Variante verspricht im Vergleich zu der herausnehmbaren einen wesentlich schnelleren Behandlungserfolg. Nachteil: sie ist sehr auffällig und zudem schwer zu reinigen. Auf eine gute Mundhygiene muss penibel geachtet werden. Dafür können mit dieser Methode auch komplexe Fälle behandelt werden.

Während der Behandlungsdauer kontrollieren wir die Zahnspange und die Zähne regelmäßig und erneuern die Drähte (Bögen) die für die die Bewegung erzeugen. 

Zahnspange – unsichtbare Invisalign (auch für Erwachsene)

Die patentierten Invisalign-Zahnspangen sind transparent und damit kaum erkennbar. Nach einer intensiven Beratung machen wir zunächst Fotos, Röntgenaufnahmen und digitale Abformungen Ihrer Zähne. Auf Basis dieser Daten wird ein individueller, dreidimensionaler ClinCheck®-3D-Behandlungsplan erstellt.

Die Aligner werden speziell für Sie angefertigt – zugeschnitten auf Ihren Behandlungsplan. Sie erhalten eine Reihe von Alignern, die Sie täglich tragen und zu Hause alle 1-2 Wochen auswechseln können. In unserer Zahnarztpraxis kontrollieren wir den Fortschritt alle 8 bis 12 Wochen – hier erhalten Sie dann auch neue Aligner für die nächste Behandlungsphase. Nach Abschluss Ihres Behandlungsplans benötigen Sie Stabilisierungsspangen (Vivera Retainer), um Ihr neues Lächeln zu erhalten.