Vitas Clinic Trier:Ästhetik - Gesicht

Gesicht

Hier finden Sie unsere Leistungen:

Ober- und Unterlid


Mit der Zeit verlieren Haut und Bindegewebe an Elastizität. Die normale Alterung und ständige Bewegung der Mimik ebenso wie die Belastungen durch Stress, Umwelteinflüsse und Lebensgewohnheiten, wie Sonneneinstrahlung oder Nikotingenuss, lassen mit der Zeit Hautüberschüsse entstehen. Die Muskelspannung lässt nach, und die Verteilung des Fettgewebes ändert sich. In der Augenpartie mit ihrer besonders feinen Haut sind die Veränderungen am stärksten ausgeprägt. Tränensäcke und Schlupflider lassen das Gesicht müde und angestrengt wirken und können sogar die Sicht beeinträchtigen.

Eine Lidstraffung (Blepharoplastik) lässt die Augenpartie wieder frisch und jugendlich aussehen und gibt dem Gesicht seine Vitalität zurück. Dabei kann die Korrektur am Ober- oder Unterlid vorgenommen werden. Es können auch beide Lidpartien in einem Eingriff gestrafft werden. Weil die hierbei entstehende Narbe extrem fein ist und in der Lidfalte bzw. direkt unter den Wimpern verläuft, wirkt das Ergebnis sehr natürlich. Welcher Eingriff für Sie der richtige ist, entscheiden Sie mit uns nach eingehender persönlicher Beratung.

Bei der Oberlidkorrektur wird die überschüssige Haut entfernt, ebenso wie etwaiges Fettgewebe. Der zugehörige Muskel wird entsprechend angepasst. Das Unterlid wird ebenfalls durch Entnehmen des überschüssigen Gewebes gestrafft. Etwaige Fettdepots dienen hier zur natürlichen Auffüllung und Ausformung der Unterlidpartie. Korrekturen im Lidbereich führen wir unter örtlicher Betäubung durch.
Es kann sinnvoll sein, die Lidstraffung mit anderen Behandlungen zu kombinieren. Zum Beispiel können abgesunkene Augenbrauen korrigiert oder die Stirn geliftet werden.

Lippen

Gleich, ob Sie sich schon immer vollere, sinnlichere oder gleichmäßigere Lippen gewünscht haben oder Sie den mit der Zeit eintretenden Volumenverlust ausgleichen möchten, Lippen lassen sich gut korrigieren. Hyaluronsäure, die dem in der Haut vorhandenen Hyaluron sehr ähnlich ist, ermöglicht natürlich wirkende Ergebnisse. Ihre Lippen erhalten die Linien, die Sie sich wünschen, und das mit Soforteffekt. Auch die altersbedingt auftretenden vertikalen Fältchen, die die Konturen der Lippen stören, können mit Hyaluronsäure aufgefüllt und so beseitigt werden.

Kinn

Auch das Kinn kann von Volumenverlust oder auftretenden Falten betroffen sein. Abgesunkene Partien können mit Hyaluronsäure oder Eigenfett aufgefüllt werden. Bei Mimikfalten kann auch hier mit Botox ® gearbeitet werden. Ergebnis ist ein glattes Kinn, das die Jugendlichkeit des Gesichts abrundet und Akzente setzt für einen schönen Mund.

Ohren


Viele Menschen, häufig Kinder und Jugendliche, leiden unter Größe oder Form ihrer Ohren. Abstehende Ohren werden als besonders störend empfunden. Hier können wir mit einer Ohrenkorrektur helfen, bei der Form, Stellung oder Ohrläppchen verändert werden. Ohren können schon bei Kindern korrigiert werden, da sie ungefähr im Einschulungsalter ihre endgültige Größe erreichen. Eine frühzeitige Korrektur kann hier viel Leid ersparen. Den Eingriff führen wir an der Rückseite des Ohrs unter örtlicher Betäubung durch. Bei Kindern ist auf Wunsch auch eine Vollnarkose möglich.

Falls Sie nur die am Ohr sichtbaren Spuren Ihrer wilden Jugend beheben möchten, helfen wir auch hier sehr gerne weiter. Ob eingerissene Ohrlöcher oder sogenannte tunnel ears, die durch das Tragen ohrläppchenerweiternder Ringe entstanden sind, wir machen Ihre Ohren wieder salonfähig.

Gesichts- und Halsstraffung

Sie sind jung geblieben. Viel zu jung, um sich mit abgesunkenen Hautpartien einfach abzufinden. Wir können Haut, Bindegewebe und Muskulatur in Gesicht und Hals straffen und Ihnen dadurch Ihr jugendliches Aussehen zurückgeben, das zu Ihrem Lebensgefühl passt. Und das mit einem ganz natürlich wirkenden Ergebnis. Dank moderner Verfahren ist ein Facelift heute sogar häufig ohne Narbenbildung möglich. Wir beraten Sie ausführlich, auch zu einer gleichzeitigen Verbesserung des Hautbildes und der Konturen durch Unterspritzung mit Eigenfett.

Ein Face- oder Halslift sollte unter Vollnarkose durchgeführt werden.

Faltenkorrektur

Sie erzählen Ihre Geschichte und gehören dazu, die leidigen Falten. Trotzdem wären Sie sie gerne los, und das ist dank moderner Behandlungsmethoden auch durchaus möglich. Falten können wir heute auch mit geringem Aufwand bekämpfen.

Unterspritzung mit Eigenfett
Besonders natürlich ist die Behandlung mit Eigenfett. Hier werden Falten mit körpereigenem Material unterspritzt, um den Verlust der Haut an Elastizität und Unterhautfettgewebe auszugleichen. Da das benötigte Fett an anderen Bereichen des Körpers entnommen wird, kann das Verfahren zugleich der Verkleinerung von Problemzonen dienen. Die Behandlung ist schonend und wenig invasiv.

Unterspritzung mit Fillern
Filler sind eine sanfte Alternative, um dem Gesicht seine Jugendlichkeit zurückzugeben und mit der Zeit ermüdete Konturen wiederherzustellen. Stark ausgeprägte Falten, wie die zwischen Nase und Mundwinkel, die Nasolabialfalte, werden aufgefüllt und die Haut dadurch wieder angehoben. Auch Lippen und Wangen können mit Fillern in Form gebracht werden. Die hierfür häufig verwendete Hyaluronsäure ist dem körpereigenen Stoff Hyaluron sehr ähnlich. Sie wird gut vertragen und lässt sich nach Wunsch modellieren.

Unterspritzung mit Botox®
Ihr Gesicht ist ständig in Bewegung. Entsprechend entstehen Falten vor allem durch Mimik und lassen sich genau so auch bekämpfen. Das Injizieren von Botulinumtoxin A (Botox®) schwächt die Muskelaktivität ab und glättet so Gesichtspartien. Eine schonende Verwendung des Wirkstoffs erlaubt die Erhaltung der natürlichen Mimik bei gleichzeitiger Entspannung der Stirn und anderer Partien.

Radiofrequenztherapie
Radiofrequenztherapie ist eine schonende Methode der Hautverjüngung ganz ohne Spritzen oder invasive Eingriffe. Durch sanfte Erwärmung der Haut wird das darin enthaltene Kollagen aktiviert und die Oberflächenstruktur der Haut dadurch geglättet.

Welche Behandlung für Sie die richtige ist, entscheiden wir gemeinsam im persönlichen Gespräch. Allgemein gilt, dass bei Falten, die durch Mimik bedingt sind, wie beispielsweise Zornesfalten, Botox ® Abhilfe schafft, während verloren gegangenes Volumen und tief eingeschnittene Falten, wie Nasolabialfalten, mit Hyaluronsäure aufgefüllt werden. Geht es um großflächigeren Volumenverlust, kann sich eine Behandlung mit Eigenfett empfehlen. Leichte Fältchen und Unebenheiten werden mit Radiofrequenztherapie behandelt.