Vitas Clinic Trier:Medical Beauty - Pellevé

Pellevé – Hautstraffung durch Radiofrequenzen

Mit zunehmendem Alter lässt die Spannung der Kollagen-Fasern in der Unterhaut nach. Hauterschlaffung, feine Knitterfältchen und hängende Hautpartien um Augen, Mund, Nase und Hals sind die sichtbare Folge. Die Pellevé-Radiofrequenztherapie ist eine schonende, nicht-invasive Anti-Aging-Behandlung. Diese setzen wir in der Vitas Clinic sowohl bei ersten eintretenden Fältchenbildungen als auch bei deutlich sichtbaren Hauterschlaffungen ein. Die Behandlung aktiviert die natürliche Bildung neuer Kollagen-Fasern und sorgt dadurch für ein straffes, frisches Hautbild. 

Mit Radiofrequenztherapie gegen natürliche Hautalterung


Straffe Gesichtshaut bei folgenden Hauterschlaffungserscheinungen:

  • Gesichtsfalten wie Krähenfüße, Nasolabialfalte, Oberlippe, Augenfalten, Stirnfalte etc.
  • Falten am Hals
  • hängende Wangen
  • Doppelkinn
  • Cellulitis

Sanftes Hautlifting von innen heraus

Fältchen bilden sich mit den Jahren durch schwindende, schlaffe Kollagene in der Unterschicht der Haut (Dermis).
Durch elektromagnetische Schwingungen der Radiowellen werden schlaffe Kollagen-Fasern erwärmt, sie ziehen sich zusammen. Der Straffungseffekt ist sofort sichtbar, der Prozess hält noch Tage an. Gleichzeitig werden die Fibroblasten zur Kollagen-Produktion angeregt. Hierdurch wird das Bindegewebe gestärkt. Da dieser Prozess Monate andauert, wird die Gesichtshaut nachhaltig gestrafft.

Vorteile der Pellevé-Gesichtsbehandlung

  • natürliche, schmerzfreie Behandlung ohne Spritzen, OP und Betäubung
  • lang anhaltender Effekt, da Kollagenbildung auch nach der Behandlung fortsetzt
  • Ergebnis: natürlich schönes Aussehen 

Radiowellen aktivieren die Kollagenbildung

Bei der Pellevé Behandlung führen Radiowellen zu einer gezielten Aktivierung der Kollagen-Fasern in der Unterhaut. Sie bewirken so deren Zusammenziehen, Sie spüren eine angenehme Erwärmung. Dadurch werden das Unterhautgewebe und die Neubildung von Kollagen stimuliert.
Dieser Prozess entwickelt sich in den Wochen und Monaten danach weiter. Die Pelleve Behandlung wird ambulant und ohne jegliche Anästhesie durchgeführt. Die Dauer einer Gesichtsfaltenbehandlung liegt zwischen 30 und 60 Minuten. Eine Ruhezeit danach ist nicht erforderlich.
Empfohlen werden mehrere Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen sowie eine Auffrischung nach einem längeren Zeitraum.