Vitas Clinic Trier:3D-Diagnostik

Vitas 3D Diagnostik

ist die Voraussetzung für eine sichere Diagnose und erfolgreiche Zahn-Operation.

DigitaleVolumenTomografie (DVT)

Die digitale Volumentomografie (DVT) ist ein dreidimensionales, bildgebendes Verfahren unter Nutzung von Röntgenstrahlen. Die um den stehenden Patienten rotierende Röntgenröhre erzeugt Schnittbilder, welche ein Computer in glasklare Abbildungen des Kiefers umwandelt. Im Gegensatz zum klassischen Röntgenbild lässt sich dieses dreidimensionale Bild in jede Richtung drehen und von allen Seiten betrachten. Es liefert somit entscheidende Informationen, welche die klassische 2-D-Röntgentechnik nicht liefern kann. In der Vitas Clinic wird die digitale Volumentomographie in der Traumatologie, Oralchirurgie, Endodontie, Kiefergelenksbehandlung und Parodontologie eingesetzt.

Besonders wenn Zweifel beim Setzten von Implantaten bestehen, ist die dreidimensionale Bildgebung maßgeblich für die Entscheidung über die Wahl der therapeutischen Maßnahmen. Dies betrifft das Maß des Kieferknochens oder die Lage und Ausprägung von sensiblen anatomischen Gebilden wie Nervenstrukturen. Z. B. lässt sich die häufig gestellte Frage, ob eine Entzündung vom Zahn oder der Nasennebenhöhle ausgeht, durch ein DVT meist zweifelsfrei beantworten. Die digitale Volumentomografie ist damit die Grundlage für einen präzisen Befund und eine sichere Diagnose.

Durch die niedrige Strahlenbelastung ist sie für den Patienten sicherer als herkömmliche CT-Aufnahmen. Sie gewährleistet eine detailgetreue, überlagerungsfreie Abbildung im Maßstab 1:1, die eine direkte 

Vermessung und eine computergenaue Anfertigung von Bohrschablonen zur Platzierung von Implantaten ermöglicht. Damit wird ein schonender Behandlungsverlauf gesichert. Dies führt für den Patienten zu einer Senkung des Komplikationsrisikos und damit verbunden zu geringeren postoperativen Beschwerden. So können in der Vitas Clinic Operationen minimalinvasiv und planungssicher sowohl in örtlicher Betäubung als auch im eigenen OP-Raum in Vollnarkose durchgeführt werden.

Die Vitas Clinic bietet die Anfertigung von DVT-Aufnahmen auch für Patienten anderer Zahnarzt- und HNO-Praxen an.